Unfallversicherung

Der Großteil aller Unfälle passiert in der Freizeit bei der kein gesetzlicher Unfallschutz existiert. Ein Unfall liegt vor, wenn eine versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis eine Gesundheitsschädigung erleidet.

Unfallfolgen können hohe Kosten mit sich bringen. Vor allem dann, wenn die Arbeitskraft beeinträchtigt ist. Allein für Umbauten in der Wohnung können schnell hohe Beträge fällig werden, und auch das Einkommen kann gefährdet sein, wenn man den Beruf nicht mehr voll ausüben kann. Mit Leistungen aus einer Unfallversicherung können Sie genannte Risiken gezielt auffangen.

Unser Angebot finden Sie [ → hier ]

Relevante Stichworte zur Unfallversicherung: Private Unfallversicherung mit Sonderkonditionen - deutlich verbesserte Spezial-Gliedertaxe - Bemessung des Invaliditätsgrades - Vollinvalidität - kosmetische Operationen - behindertengerechter Haus- und Wohnungsumbau - Übergangsleistungen - zugeschnittene gezielte Leistungserweiterungen - Progression 500 - Versicherungssumme - Infektionsklauseln - Röntgenklauseln - Bergungskosten - Unfall-Rente - Todesfallleistung - Genesungsgeld - Krankenhaustagegeld - Krankentagegeld - Praxisvertretung bei Unfällen - weltweiter Schutz rund um die Uhr - zur finanziellen Absicherung nach einem Unfall, sollte nicht nur jeder Therapeut und Arzt eine Unfall-Versicherung haben.


Versicherungsbedingungen
Versicherer: Nürnberger
Sonderbedingungen zur Gruppen-Unfallversicherung pdf-Datei download 014 kB
Zusatzbedingungen für die Gruppen-Unfallversicherung pdf-Datei download 016 kB
Besondere Bedingungen für die Gruppen-Unfallversicherung mit Direktanspruch der versicherten Person pdf-Datei download 029 kB
Zusatzbedingungen für die Versicherung einer Unfall-Rente bei Invalidität ab 50 % (ZBUR 50 % 2011) pdf-Datei download 015 kB
Zusatzbedingungen Unfall-RehaPlus 2011 (ZB RehaPlus 2011) Ersatz von Kosten für physikalisch-medizinische und sportmedizinische Maßnahmen (Physiopaket) und für Kur-/Erholungsaufenthalte (Kurpaket) pdf-Datei download 015 kB
Zusatzbedingungen für den NÜRNBERGER SofortService-Unfall für Aktive ab 50 (ZBSU-50 2011) pdf-Datei download 020 kB
NÜRNBERGER Allgemeine Unfallversicherungs-Bedingungen (AUB 2011) pdf-Datei download 048 kB
Zusatzbedingungen RehaPlus - Kinder (ZB RehaPlus 2011 Kinder) Ersatz von Kosten für physikalisch-medizinische und sportmedizinische Maßnahmen (Physiopaket) und für Kur-/Erholungsaufenthalte (Kurpaket), für Rehamaßnahmen (Rehapaket) und für kosmetische Operationen pdf-Datei download 016 kB
Zusatzbedingungen für den NÜRNBERGER SofortService-Unfall (ZBSU 2011) pdf-Datei download 018 kB
Zusatzbedingungen für den Familien-SchutzBrief (ZBFSB 2011) pdf-Datei download 018 kB
Besondere Bedingungen für die Unfallversicherung zum Rahmenvertrag mit der Jahn & Partner Versicherungsmakler GmbH pdf-Datei download 034 kB